» » Kannst du eine Katze ausbilden?

Kannst du eine Katze ausbilden?

eingetragen in: Katzen | 0

Der beste Weg, eine Katze zu trainieren, besteht darin, sie so zu imitieren, als wäre sie ihre Mutter.
Dies ist einfacher, wenn es ein Kätzchen ist, da ältere Katzen viel schwieriger zu unterrichten sind.
Wir alle wissen, dass Katzen einen eigenen Kopf haben und sehr unabhängige Tiere sind.
Dies wird erst mit zunehmendem Alter immer mehr.

Du musst deine Katze dazu bringen, dir zu vertrauen, und schreien und knurren, es ist nicht der richtige Ansatz dafür.
Sprechen Sie leise und ermutigen und belohnen Sie es, wenn es das Richtige tut, da dies der schnellste Weg ist, Ihre Katze dazu zu bringen, das zu tun, was Sie wollen.

Katzen lieben Lob, und sie zu lehren, dass sie mehr davon bekommen, etwas zu tun, was sie wollen, wird dafür sorgen, dass sie mehr dazu neigen, Ihnen für die Belohnung zu gehorchen.

Wenn du deine Katze zurechtweisen musst, benutze ihren Namen nicht, wenn du dies tust, weil du nicht willst, dass sie ihren Namen mit etwas assoziiert, das sie verärgern könnte.

Wenn du eine Katze trainierst, musst du immer konsequent bleiben und sehr fleißig sein, bis du die gewünschten Ergebnisse erzielst.
Erwarte, dass es viel länger dauert, als wenn du einen Hund lehrst, aber glaube nicht, dass du einer Katze nicht beibringen kannst, viele Dinge sehr gut zu machen.
Wenn es andere Mitglieder in Ihrer Familie gibt, können diese helfen, indem Sie immer sicherstellen, dass dieselben Befehle, die Sie der Katze geben, auch von ihnen gegeben werden.

Mit der Hilfe anderer Leute, die dies tun, haben Sie eine bessere Chance, Ihre Katze schneller zu trainieren.

Katzen können eine Menge Ärger bereiten, und das ist einer der Gründe, warum wir sie so sehr lieben werden, aber es wird Zeiten geben, in denen du deine Katze zurechtweisen und schlechte Angewohnheiten stoppen musst.
Dies kann getan werden, indem man ein bisschen Wasser darauf schleudert oder indem man ihm ein wenig Angst macht, indem man ein wenig Lärm macht, wenn etwas falsch gemacht wird.

Eine ausgebildete Katze macht viel mehr Spaß und wie wir sie seit vielen Jahren haben, ist es die Zeit und Mühe wert.

Letztes Update am 19. September 2019 17:05