Home » Hundefutter » Fütterung des älteren Hundes

Fütterung des älteren Hundes

Veröffentlicht in: Hundefutter

Hundefutter für den älteren Hund. Welche Änderungen müssen Sie an Ihrem Hundefutter vornehmen, wenn Ihr Hund älter wird? Die Änderungen, die Sie an Ihrem Hundefutter vornehmen, und wann Sie sie machen, variieren je nach Alter Ihres Hundes und der Rasse Ihres Hundes.

Es wird angenommen, dass die größeren und riesigen Hunderassen früher als die kleineren Hunderassen und Spielzeugrassen altern. Ihr Ziel bei der Ernährung des älteren Hundes ist es, seine Lebensqualität zu verbessern, weitere Alterungsprozesse zu verzögern und sein Leben zu verlängern, während er sein optimales Gewicht beibehält.
Sie versuchen auch, den Ausbruch der Krankheit zu verlangsamen und das Immunsystem zu verbessern.

Ältere Hunde sind in der Regel weniger aktiv als jüngere Hunde, so dass in der Regel weniger energiereiches Hundefutter erforderlich ist, es sei denn, der Appetit des Hundes wird aus irgendeinem Grund reduziert.
Wenn man einen Hund mit der gleichen Menge an Futter und weniger Bewegung füttert, führt dies unweigerlich zu Fettleibigkeit, ein Problem, das bei vielen Hunden heute nur allzu häufig vorkommt.
Im alten Hund kann Adipositas ein größeres Problem sein als beim jungen Hund, da es auch gleichzeitig zu Arthritis und Organproblemen kommen kann, die noch verschlimmert werden.
Ein aufmerksamer Blick ist erforderlich, um den Energiebedarf Ihres Hundes im Alter zu ermitteln. Achten Sie also darauf, dass Sie die Marken wechseln, wenn das Gewicht Ihres Hundes deutliche Veränderungen aufweist, wenn es altert.

Für den älteren Hund ist ein hochwertiges Tierprotein auf der Basis von Fleisch, Fischeiern, Milch oder Käse besser als Getreideprotein. Es muss ein Gleichgewicht gefunden werden zwischen der Bereitstellung von zu viel Protein, was ein Problem für Hunde mit Nierenversagen sein kann (ein häufiges Problem bei älteren Hunden), und zu wenig bereitstellen. Da alternde Hunde dazu neigen, weniger Muskeln und Knochen zu haben, haben sie weniger Gewebeproteinreserve und benötigen ein gewisses Maß an Protein in ihrer Ernährung, um eine negative Stickstoffbilanz zu vermeiden.

Ihr Tierarzt ist die beste Person, um die Nierenfunktion Ihres alternden Hundes zu überwachen und die entsprechende Menge an Protein in seiner Ernährung zu empfehlen.
Wenn die Proteinaufnahme Ihres Hundes aufgrund von Inaktivität niedrig ist, kann dies durch Erhitzen der Nahrung erhöht werden, um die Schmackhaftigkeit zu erhöhen und mehr Aromen freizusetzen, und indem kleinere Mahlzeiten und Vitamine ergänzt werden.

Kohlenhydrate werden hauptsächlich von Getreide und Hülsenfrüchten in der Nahrung bereitgestellt, und diese sind eine billige Energiequelle. Bei einigen dieser Lebensmittel sollte auf den Zuckergehalt geachtet werden.

Fette sind essentiell in der Ernährung, um ein Vehikel für fettlösliche Vitamine zu liefern und sind für die Gesundheit von alten Hunden essentiell. Zu viel kann jedoch zu Fettleibigkeit führen, also ist wieder die Mäßigung die Regel.

Ballaststoffe spielen auch beim älteren Hund eine Rolle, da viele zur Verstopfung neigen.
Hinzufügen von Ballaststoffen in Form von Weizenkleie oder gekochtem Gemüse zwei oder drei Mal pro Woche hilft, Ihren älteren Hund regelmäßig zu halten!

Die meisten Hundefutter haben mehr als ausreichende Mengen an Kalzium und Phosphor für den älteren Hund.
Es kann einen Fall für reduzierte Mengen von Phosphor und Salz in der Ernährung geben. Eine gewisse Ergänzung von Zink und Vitaminen kann bei älteren Hunden hilfreich sein, insbesondere beim Vitamin B-Komplex.

Die wichtigsten Futtersorten für den älteren Hund sind – trocken, halbfeucht oder in Dosen.
Änderungen der Ernährung sollten langsam vorgenommen werden, um Magenverstimmungen und Durchfall zu verhindern.
Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Wasser für Ihren Hund haben, besonders wenn Sie Trockenfutter gefüttert haben, und auch wenn Nieren- und Lebererkrankungen ein Problem darstellen.

Reduzierten Appetit bei älteren Hunden kann geholfen werden, indem sie 2 oder mehr Male pro Tag mit kleineren Portionen gefüttert werden, so dass sie ihren vollen täglichen Bedarf bekommen.

Es gibt viele kommerzielle Senior Hundefutter Diäten jetzt verfügbar. Es lohnt sich, die verschiedenen Arten gründlich zu untersuchen, um die Lebensdauer und Vitalität Ihres älteren Hundes zu erhöhen.

AngebotBestseller Nr. 1
TRIXIE Hundespielzeug 'GEIER GUSTAV, STOFF / PLÜSCH, 28 CM' - 35912
4.474 Bewertungen
TRIXIE Hundespielzeug "GEIER GUSTAV, STOFF / PLÜSCH, 28 CM" - 35912
  • Weiche, hochwertige Füllung
  • Kuscheliger Material-Mix aus Plüsch und Stoff im Cord-Look
  • Süßer Spielgefährte für Welpen, als auch für Senioren
  • Mit Stimme für noch mehr Spielspaß
Bestseller Nr. 2
WeFine Hunde Kauspielzeug Zahntraining, 10 Stück Hundeseilspielzeug 100% natürliches Baumwollseil für kleine und mittlere Hunde
7.297 Bewertungen
WeFine Hunde Kauspielzeug Zahntraining, 10 Stück Hundeseilspielzeug 100% natürliches Baumwollseil für kleine und mittlere Hunde
  • Sicheres und ungiftiges Material: aus 100 % natürlicher Baumwollfaser, ungiftig, sehr gesund und sicher für Ihre Haustiere.
  • Zahnreinigung: Es kann die Zahngesundheit Ihres Hundes verbessern, indem es seine Zähne reinigt, das Zahnfleisch massiert, Plaquebildung reduziert und Zahnfleischentzündungen vorbeugt.
  • Super langlebig und viel Spaß: Zehn langlebige Seil-Spielzeuge zum Kauen und Spielen. Halten Sie Ihren besten Freund für Stunden der Unterhaltung und Bewegung beschäftigt, halten Sie Ihren Welpen davon ab, die Möbel zu kauen.
  • Leicht zu waschen: Diese Seilspielzeuge können leicht gewaschen werden, um es sauber zu halten und die Mundgesundheit des Hundes zu schützen.
  • International products have separate terms, are sold from abroad and may differ from local products, including fit, age ratings, and language of product, labeling or instructions.

Letzte Aktualisierung am 29.01.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API